Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsablauf

Die Ausbildung zum/zur Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in dauert 36 Monate. Der Abschluss erfolgt mit der Gesellenprüfung/Facharbeiterprüfung. Die erste Ausbildungsstufe dauert 24 Monate. In dieser Phase liegt der Ausbildungsschwerpunkt auf der beruflichen Grund- und Fachausbildung. Nach 2 Jahren erfolgt eine Zwischenprüfung oder die Beendigung der Ausbildung mit der Prüfung zum Ausbaufacharbeiter.

Die zweite Ausbildungsphase dauert 12 Monate mit dem Ziel des Berufsabschlusses als Fliesen-, Platten-und Mosaikleger/-in.

Perspektiven

Weiterbildung und Qualifizierung zum/zur

  • Vorarbeiter/in
  • Werkpolier/in
  • geprüfter Polier/in
  • Meister/in

Berufsbild Fliesen-, Platten- und Mosaiklege/in

Fliesen-, Platten-und Mosaikleger/innen verkleiden Wände, Böden und Fassaden mit Fliesen, Platten und Mosaiken. Sie beraten ihre Kunden bei der Wahl der unterschiedlichen Beläge für Wand und Boden für Bäder, Küchen, Terrassen, Hausfassaden, Schwimmbäder usw.

Beschäftigungsbetriebe

Fliesen-, Platten-und Mosaikleger/innen finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Betrieben des Ausbaugewerbes
  • im Fassadenbau